Datenschutz

Es werden nur Daten gespeichert, die für die Funktionsweise dieser Seite notwendig sind. Keine diese Daten werden an Dritte weitergegeben.

Kurz und übersichtlich

Was wir für den Datenschutz tun

Serverstandort Deutschland: Alle Daten, die wir speichern, werden auf deutschen Servern gespeichert. Damit unterliegt Cluster einem der strengsten Datenschutzgesetzen weltweit. Und das ist gut so.

Verzicht auf Logfiles: Es werden keine Logfiles gespeichert.

Kein Google auf Cluster: Wir haben nichts gegen Google. Google bietet einen Haufen hilfreicher Werkzeuge für Webseitenentwickler wie Karten und Analysetools. Allerdings sammelt Google selbst über das Einbinden von Google Fonts bestimmte Daten, was vielleicht nicht jedem Recht ist. Deshalb verwenden wir Alternativen wie Open Street Maps als Kartenlieferant und Matomo als Analysetool.

Wo Daten anfallen

Twitter auf den Autorenseiten: Auf manchen Autorenseiten findet sich auch eine Vorschau der Twittertimeline des Autors. Dabei können unter Umständen Daten an Twitter übertragen werden. Genaues dazu erfährst du hier. Wenn du nicht möchtest, dass diese Twitter-Widgets auf Cluster angezeigt werden, kannst du diese Option ausschalten:

Deaktivierst du diese Funktion, wird ein Cookie mit der Einstellung auf deinem Rechner platziert. Die Einstellung gilt nur auf diesem Endgerät und nur so lange, wie der Cookie nicht gelöscht wird.

Analyse mit Matomo: Um Cluster verbessern zu können, verwenden wir das Analyse-Tool Matomo. Anders als bei anderen Tools werden die Daten dabei nicht von Dritten ausgewertet. Stattdessen kann das Tool vollständig auf dem eigenen Server gehostet werden. Personenbezogene Daten werden anonymisiert gespeichert. Hier erfährst du Genaueres. Zusätzlich gibt es dort die Möglichkeit, das Erfassen zu deaktivieren.

Suchverlauf: Bist du angemeldet, wird ein personalisierter Suchverlauf erstellt, sodass du deine letzten Suchen schnell anklicken kannst. Diese Funktion kannst du in deinen Einstellungen ausstellen.

Leseverlauf: Bist du angemeldet, wird ein Leseverlauf erstellt, sodass du wieder auf die von dir gelesenen Artikel zugreigen kannst. Diese Funktion kannst du in deinen Einstellungen ausstellen.

Profildaten: Meldest du dich bei Cluster an, werden logischerweise alle Daten (wie Nutzername, Name, Beruf und Profilbild) gespeichert. Du entscheidest, wie viel du angeben möchtest. Beachte, dass Profile öffentlich sind.

Detailliert und ausführlich

Die vollständige Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Matthias Meyer
Lichtenberger Straße 40
10243 Berlin

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Registrierung auf unserer Website
Art und Zweck der Verarbeitung:

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden personenbezogene Daten erhoben, wie Name und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Speicherdauer:

Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren.

Kontakt- und Feedbackformular
Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontakt- beziehungsweise Feedbackformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontakt- beziehungsweise Feedbackformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Cookies
Art und Zweck der Verarbeitung:

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Speicherdauer und eingesetzte Cookies:

Folgende eigene Cookies können auf unserer Webseite zum Einsatz kommen:

  • Session-Cookies: Session-Cookies sind temporäre Cookies, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. Mithilfe eines solchen Cookies werden auf unserer Seite zum Beispiel der Login-Status oder Artikelfiltereinstellungen gespeichert. Ohne Session-Cookies ist der Betrieb dieser Seite in vollem Umfang nicht möglich.
  • Cookie-Banner-Einstellung: Klicken Sie beim Cookie-Banner auf "Akzeptieren" wird ein Cookie gespeichert mit der Info, dass Sie den Banner-Text akzeptiert haben. So muss das Banner nicht bei jedem Seitenbesuch erneut akzeptiert werden. Das Cookie verfällt nach 365 Tagen. Das Speichern des Cookie ist optional. Das Banner muss nicht akzeptiert werden. Wenn Sie möchten können Sie das Cookie mit einem Klick hier wieder entfernen.
  • Twitter-Widget-Einstellung: Möchten Sie nicht, dass Twitter-Widgets auf Cluster angezeigt werden (mehr dazu hier), wird diese Einstellung in einem Cookie vermerkt. Das Cookie verfällt ebenfalls nach 365 Tagen. Die Einstellung "Keine Twitter-Widgets auf Cluster anzeigen" ist optional. Das Cookie wird erst gespeichert, wenn Sie die Option anklicken. Haben Sie die Option bereits ausgewählt, können Sie das Cookie mit einem Klick hier wieder entfernen.

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

Verwendung von Matomo
Art und Zweck der Verarbeitung:

Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Anbieter der Software Matomo ist die InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland.

Matomo verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert.

Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Nähere Informationen zu den Privatsphäre-Einstellungen der Matomo Software finden Sie unter folgendem Link: https://matomo.org/docs/privacy/.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Speicherdauer:

Die Löschung der Daten erfolgt, sobald diese für unsere Aufzeichnungszwecke nicht mehr erforderlich sind.

In unserem Fall geschieht die nach folgendem Zeitraum: 6 Monate.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Widerruf der Einwilligung:

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Profiling:

Mit Hilfe des Tracking-Tools Matomo kann das Verhalten der Besucher der Webseite bewertet und die Interessen analysiert werden. Hierzu erstellen wir ein pseudonymes Nutzerprofil.

Matomo-Einstellung ändern:
Twitter

Auf dieser Website werden Funktionen und Inhalte des Dienstes Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) eingebunden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte von Autoren gehören, deren Feeds gegebenfalls als Widget auf den Autorenseiten eingeblendet werden.
Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Twitter sind, kann Twitter den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Twitter ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy
Opt-Out: https://twitter.com/personalization

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (Version 2018-06-22).

Impressum
Datenschutz
Kontakt